Informationen über Theosophie in anderen Sprachen:     ENGLISH    ESPAÑOL    ITALIANO    NEDERLANDS    РУССКИЙ    SVENSKA  
No image set

H.P. Blavatsky und die Theosophische Gesellschaft

Reihe Theosophische Perspektiven

In den l870er Jahren, als die Einwirkung des Wassermannzyklus an Stärke zunahm, kam Helena Petrovna Blavatsky auf einen Schauplatz der Welt, der sich bereits in spirituellem und geistigem Aufruhr befand. Theologen und Anhänger der Entwicklungslehre lagen sich in den Haaren und jeder war hinter einem Bollwerk von Dogmen verschanzt. Ohne sich auf ihre konventionelle Bildung zu verlassen, bot sie statt dessen eine transzendente Vision eines lebendigen und sich entwickelnden Kosmos an, in dem jedes Atom ein dynamisches, wachsendes, lernendes Wesen ist mit denselben Möglichkeiten wie die hellste Milchstraße am Himmel, die Kenntnis des Göttlichen zur gegebenen Zeit zu erlangen. Theosophie ist mehr als eine glänzende Synthese esoterischer Wahrheiten, sie ist eine kosmische Philosophie, sie ist eine die Seele erweiternde und höchst tröstende Lehre, sowohl des Herzens als auch des Verstandes, die der Menschheit und allem Leben Würde und Heiligkeit zurückgibt.

Die vorliegende Sonderausgabe der Zeitschrift Sunrise – Theosophische Perspektiven erschien im Jahr 1992 unter dem Titel „HPB, Theosophie und Die Theosophische Gesellschaft“.

Audio-Book anhören (4:56:48 Stunden)

Zum herunterladen bitte im Player auf die drei Punkte kicken.

Audio-Book kapitelweise direkt anhören:

Intro (00:19 Minuten)

HPB (19:29 Minuten)

Zwischentext (00:47 Minuten)

Was ist Theosophie? (25:35 Minuten)

Was sind die Theosophen? (17:03 Minuten)

HPB – ein Freund derer, die die Wahrheit lieben (16:44 Minuten)

Zwischentext (00:57 Minuten, 0,9 MB)

Uns selbst mit der Gemeinschaft des Mysteriums verbinden (22:29 Minuten)

Zwischentext (00:26 Minuten, 0,5 MB)

Die Morgendämmerung eines neuen Zeitalters (21:03 Minuten)

Der lange Arm von Karma (13:07 Minuten)

Ein willkommener Führer (06:36 Minuten)

Von Herz zu Herz (23:15 Minuten)

Zwischentext (00:40 Minuten)

Die Erforschung der angeborenen Kräfte des Menschen (29:32 Minuten)

Abner Doubleday und die Theosophie in Amerika (22:50 Minuten)

Die Beziehungen zwischen Wahl und Chance (06:56 Minuten)

Theosophie und die Systeme der Lebensbetrachtung (17:51 Minuten)

Das Beispiel einer großen Seele (21:46 Minuten)

Zwischentext (00:13 Minuten, 0,3 MB)

Gedanken über die Stimme der Stille (19:39 Minuten)

Die Lotosblume (03:42 Minuten)

Zwischentext (01:46 Minuten)

Ausklang (03:51 Minuten)